Meine kleine aber feine Trimmstube

Unser Nesthäkchen Chayenne vom Bungsbergtal

Chayenne ist aus der Verpaarung

RieKe Der Schwarze Quirl & Black Azalea Solnes

Habe die kleine Maus heute hübsch gemacht!

Sie war super artig in der Badewanne und

auch auf dem Trimmtisch.

Schönwalde, den 03. April 2014

Molly hat die Haare ab Januar 2013
Molly hat die Haare ab Januar 2013

So sah Molly, vor dem Scheren aus!

Wollknäul!

und hier seht ihr sie geschoren!

Wie ich finde ist sie mir recht gut gelungen!

Danke Carola, für Deine Unterstützung!

Rieke die kleine Maus, ist so lieb auf dem Trimmtisch

Molly ist super, eben ein echter Profi

Emma vor dem Scheren, ein kleines Wollknäul

und danach, hat ganz schön abgenommen :)

O`Bama vorher
O`Bama vorher
O`Bama nachher
O`Bama nachher
O`Bama nachher, frisch gewaschen & geschnitten
O`Bama nachher, frisch gewaschen & geschnitten

Hier noch ein Hinweis von mir:

Denken Sie auch daran, das ein Pudel ziemlich viel Fell-Pflege braucht . Man sollte den Pudel je nach Felldichte und Beschaffenheit, mindestens 1 mal in der Woche gründlich durchbürsten (gute Bürste ist sehr zu empfehlen, kostet vielleicht in der Anschaffung mehr, aber man hat länger etwas davon!!!)! Da das Fell sonst verfilzt und der Hundefrisör, das Fell nur noch ganz kurz runterscheren kann. Verfilztes Fell ist für keinen Hund lustig, da der Besuch beim Hundefrisör dann sehr anstrengend werden kann...

Hält man sich daran, schützt das Fell den Hund vor Wind, Regen  und Parasiten. Bringen Sie ihn auch regelmäßig zum Scheren: Sein Haar wächst monatlich etwa 1 cm – und fällt von allein nicht wieder aus, was natürlich eine durchaus positive Seite hat, "Frau" muß weniger Straubsaugen!